Spring Games 2018 - Eine Veranstaltungsreihe für Nachwuchssportler

Eine kleine Gruppe von 8 Kids der SG Siemens-Karate-Kids machte sich auf den Weg zu den Spring Games 2018 ins KCRN Leistungszentrum in Dielheim.Gruppenbild 1 oben.jpg

Begleitet und betreut wurden Sie von Ihrem Trainer Bernhard Bazant und Gerlinde Schleicher und natürlich von den Eltern und Geschwistern.

Unsere "Youngsters" erhielten Eindrücke in Motorik, Technik und Regelwerk im Kumite.

Bild 1 Reihe.jpg Bild 2 Reihe.JPG Bild 3 Reihe.jpg Bild 4 Reihe.jpg Bild 5 Reihe.JPG

Minis, Kinder, Schüler und Jugendliche hatten verschiedene Aufgaben zu bewältigen: Parcours, Kumite am Ball Aufgabenrandori. Sprünge, Seitgalopp, Steppen und Sprints wurden im Parcours variiert. Ziel sollte es sein, dass alle Bewegungen, die auch auf der Kampffläche gebraucht werden zuerst erlernt, geübt und vertieft werden. Das Kumite am Ball entwickelte die Techniken, mit denen im Wettkampf Wertungen erzielt werden können. Im Randori konnten diese zu Wertungen weiterentwickelt werden. Im Quiz wurde das Regelwerk entdeckt und die Aktionen der Kampfrichter in verschiedenen Situationen nachgestellt.

Anhand eines "Laufzettels" wurden die Fähigkeiten festgehalten und bewertet, so dass die Schüler und Trainer sich schlussendlich einen kleinen Überblick über den Trainings- und Fitnesstand machen konnten.

Die Teilnehmer und Trainer sollten etwas mitnehmen, was sie zu Hause in Ihrem Dojo weiter ausbauen und umsetzen können. Für unsere Kids stand der Spaß an der Bewegung im Vordergrund.

Gruppenbild 2 unten.jpgMit den Summer Games am 23.06.2018 findet die nächste Veranstaltung statt, zu der wir mit euch gerne wieder hinfahren und einen schönen und ereignisreichen Tag verleben möchten.

Vielen Dank an die Eltern, die mit ihren Kindern zu der Veranstaltung gefahren sind und auch mit Interesse ihren Kindern zugeschaut haben.

Es hat eine Menge Spaß gemacht. Wir freuen uns schon auf das nächste Mal.